Willkommen bei Wiki Loves Monuments 2017 in Österreich.

Wie kann ich im Jahr 2017 zu WLM beitragen?

Es gibt mehr als 38.000 denkmalgeschützte Bauwerke in Österreich, vom Marterl bis zum Fürstenschloss. Jährlich gibt es neue Unterschutzstellungen durch das Bundesdenkmalamt (BDA ). Bilder dieser Bauwerke können 2017 im Rahmen des Wettbewerbs WikiDaheim hochgeladen werden. Die zehn besten Bilder zu Denkmälern aus Österreich werden von einer Vorjury ausgesucht und an die Jury des internationalen Fotowettbewerbs von Wiki Loves Monuments geschickt. Darüber hinaus gibt es zwei Sonderpreise rund um den Tag des Denkmals (siehe unten).

Als Grundlage, solche Bauwerke zu finden und zu fotografieren, dienen Listen, die von Wikipedianerinnen und Wikipedianern erstellt worden sind. Diese Denkmallisten, von denen aus man bis 7. Oktober 2017 auch leicht Bilder hochladen kann, findet man in der Wikipedia unter: Portal österreichische Denkmallisten. Diese Listen werden in Zusammenarbeit mit dem Bundesdenkmalamt immer auf den neuesten Stand gebracht.

Also: In den Listen bei jeder einzelnen Gemeinde Denkmäler finden, aussuchen, fotografieren und dann über das Kamerasymbol hochladen.

WLM 2017 – Sonderpreise

Der Hochladezeitraum für die Sonderpreise ist vom  1. Sept. bis 7. Okt. 2017

Da in den vergangenen Jahren die Mehrzahl der Denkmäler von außen bereits bebildert wurde, liegt der Schwerpunkt dieses Jahr auf:

Sonderwettbewerb Innenansichten
Von den Innenräumen gibt es nicht viele Bilder. Das liegt daran, dass viele Bauwerke in Privatbesitz sind oder der Verfügungsberechtigte gefragt werden muss, ob er Fotografieren erlaubt. Viele Fotografinnen und Fotografen haben Zugang zu Kirchen oder Schlössern oder vielleicht noch Fotos vom Interieur auf ihrer Festplatte. Vom 1. September bis zum 7. Oktober 2017 besteht die Möglichkeit, Innenaufnahmen über die Denkmallisten jeder Gemeinde auf Wikimedia Commons hochzuladen und Sonderpreise zu gewinnen.
zu den Listen nach oben


Sonderwettbewerb zum Tag des Denkmals 2017 des BDA
Am Sonntag, 24. September 2017, findet in Österreich der „Tag des Denkmals“ statt. An diesem Tag wurden Führungen und Ausstellungen in ausgewählten denkmalgeschützten Bauwerken angeboten. Im Rahmen des Fotowettbewerbs Wiki Loves Monuments können Fotos gemacht werden, die an einem Sonderpreis zum Tag des Denkmals teilnehmen, der vom Bundesdenkmalamt zur Verfügung gestellt wird. Die Fotos dieser Denkmalstätten können auch vor oder nach dem Tag des Denkmals aufgenommen worden sein, sie müssen nur im Hochladezeitraum zwischen 1. September und 7. Oktober 2017 hochgeladen worden sein. Das Motto des Tags des Denkmals ist in diesem Jahr Heimat großer Töchter – 300. Geburtstag Maria Theresias. Auch hier gibt es Listen, auf denen die offenen Denkmäler verzeichnet sind.
zu den Listen nach oben

Unterstützen Sie künftige Wettbewerbe mit einem Fotobeitrag oder unterstützen Sie Wikimedia Österreich mit einer Spende und helfen damit auch Sie Freies Wissen zu fördern!

Rückblick Wettbewerbe 2016
Sonderwettbewerb zum Tag des Denkmals 2016 des BDA
Sonderwettbewerb Innenansichten
Sonderwettbewerb Eisenbahninfrastruktur
Sonderwettbewerb Kellergassen
Sonderwettbewerb Pilgerstraßen